Menü
DIY

Schaurig schöne Halloween Einladungskarten selber machen

Dieses Jahr fällt so ziemlich alles aus, so auch die Halloween Party 2020. Dennoch habe ich es mir nicht nehmen lassen, ein paar Halloween Einladungskarten zu basteln. In Zeiten, in denen man auch den engsten Freunden von der Ferne nah sein muss, eignen sich die Karten auch hervorragend als Grußkarten oder als Halloween-Deko für Zuhause.

Handlettering Papier als Einladungskarte

Ich habe schon vor einiger Zeit einen Block mit Handlettering Mixed Paper in A5 Format von TOPP gekauft, vielleicht könnt ihr euch noch an meine ersten Handlettering Versuche erinnern. Auf jedenfall habe ich das Handlettering Papier in schwarz, weiss und braun nie benutzt, zumindest nicht zum Handlettern. Aber ich habe festgestellt das sich dieses Papier super zum basteln verwenden lässt. Egal ob für Karten, Lesezeichen oder Geschenkanhänger, es lässt sich vielseitig anwenden. Auch bei meinen Halloween Karten kam es zum Einsatz. Und zwar das Kraftpapier und das schwarze.

Halloween Einladungskarten selber machen

Ein selbst geschnitzter Kürbis

Vor kurzem habe ich das Stempel schnitzen für mich entdeckt. Und das hat so gar nichts mit dem fiesen Linolschnitzdruck-Kram aus der Schule zu tun. Denn bisher dachte ich immer das wäre ähnlich. Auf jedenfall wollte ich für meine Karten als Hintergrund einen Kürbisse haben, erst dachte ich daran das Papier mit dem Drucker zu bedrucken aber dann traute ich mich an einen selbst geschnitzten Kürbis-Stempel. Nach ein paar Vorzeichnungen war ich endlich zu frieden und ging begeistert ans Werk. Ich finde der Stempel ist mir ganz gut gelungen, was meint ihr? Zum Thema Stempel selber machen, gibt es demnächst einen eigenen Blogpost.

Halloween Einladungskarten selber machen

Fake-Handlettering

Schon in der Natur heißt es Tarnen und Täuschen ist das wichtigste um zu überleben. Zugegeben, man kann auch ganz gut ohne Handlettering leben aber irgendwie sehen die gemalten Buchstaben schon mega aus oder?! Auf jedenfall werden das Handlettern und ich keine Freunde mehr. Meine normale Handschrift ist schon unter aller Sau und da ist die wahrscheinlichkeit, das ich das Handlettern jemals richtig beherrsche, sehr gering. Aber wofür gibt es denn Vorlagen. Gutes Abzeichnen und ausmalen ist meiner Meinung nach auch ein Talent. Die drei tollen Schriftzüge habe ich mal wieder bei Creative Fabrica gefunden. Seit dem Frühjahr habe ich dort ein Abbonement und habe so Zugriff auf unzählige Plotter- und Stickdateien, Malvorlagen, Schriftarten und vieles mehr. Kann ich wirklich sehr empfehlen. Ich verlinke Euch unter dem Bild die einzelnen Dateien.

Kürbis stempe selber machen für Einladungskarten

Die goldene und silberne Schrift entstanden mit eine Metallic Brush Pen. Ich habe online ein tolles Sortiment günstiger Stifte gefunden, die wirklich eine tolle Qualität haben. Ich denke das kann man auch gut auf dem Bild erkennen.

Metallic Brush Pen zum beschriften von Karten

Habt ihr etwas besonderes zu Halloween gebastelt oder gelettert?

LG Vanessa

Verlinkt zu: HoT | Creadienstag | The creative Lovers | Froh & Kreativ

 

Immer auf dem laufenden bleiben? Dann melde Dich an:

238 Views

About Author

Hi, ich bin Vanessa und lebe mit meinem Mann und unseren beiden Kindern in Baden auf dem schönen Land. Ich liebe es mich kreativ auszutoben. Egal ob Nähen, Basteln, Malen, Kochen oder Backen - ich probiere alles aus!. Hier auf meinem Blog möchte ich euch einen Einblick in mein kreatives Chaosleben geben!

No Comments

    Leave a Reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen