Nähen für Erwachsene

Shirt aus Lillestoff-Jaquard

6. Februar 2018

Hallo Ihr Lieben,

wer mir auf Instagram folgt hat schon mitbekommen das ich mal wieder krank war. Daher war es in den letzten Wochen auch wieder so ruhig hier auf dem Blog. Mich hat, ganz klassisch, die Wintergrippe erwischt. Ich bin zwar noch etwas entfernt von fit aber immerhin kann ich mich wieder dem widmen was mir am meisten Freude bereitet: BLOGGEN und NÄHEN.

Heute möchte ich Euch wieder ein Basic-Teil zeigen das schon vor einigen Wochen entstanden ist. Auf dem Lillestoff-Festival im letzten September gabes , wie jedes Jahr, wieder ein kleines Goodie in Form von Stoff. In meinem Päckchen war ein weiß-blauer Jaquard Stoff drin. Grundsätzlich eigentlich nicht so meins, er ist nicht hässlich abe ich hätte ihn mir jetzt unbedingt nicht gekauft. Aber da er nun schonmal da ist muss er auch irgendwann weg.

Da Jaquard ein bischen dicker ist, dachte ich zuerst an einen Maxi-Schal oder ein Dreieckstuch mit farbigen Bommel aber dann habe ich mich kurzerhand umentschieden. Ich bin meiner Richtung treu geblieben und habe mal wieder was zum anziehen genäht 😉

Genäht habe ich den Schnitt „München“ von Pech&Schwefel. Ich wusste, das der Schnitt gut sitzt, hatte ich daraus bereits im Herbst ein Kleid genäht (könnt ihr hier anschauen). Da ich ja immer ein kleines Highlight benötige gab es mal wieder Ziernähte von der Coverlock. Damit diese auch schön auffallen habe ich mich für leuchtend rotes Bauschgarn entschieden. Ich mag mein neues einfaches Teil sehr und trage es wirklich gerne.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!

LG Vanessa

Verlinkt zu HoT, CreadienstagLieblingsshirts, Dienstagsdinge, Cover-Liebe

 

Zum mitpinnen:

  • Reply
    Heike Tschänsch
    6. Februar 2018 at 10:10 am

    Es lohnt sich, ab und an über seinen Schatten zu springen.
    Das Shirt sieht gut aus und steht dir prima.
    Erhole dich gut!
    Liebe Grüße von Heike

    • Reply
      Freulein Linka
      6. Februar 2018 at 10:34 am

      Vielen lieben Dank! 😉
      LG Vanessa

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen