Menü
Dies & Das

22 für ein frohes 2022

Die liebe Nicole sucht im Monat Januar auf Ihrem Blog Niwibo 22 Antworten auf von Ihr vorgegeben Satzfragmente. Die Idee finde ich wirklich super und sehr gerne bin ich dabei. Und wenn Ihr die Antworten der anderen Bloggerinnen lesen möchtet – Hier geht’s zur Linkparty.

2022 wird wahrscheinlich ein mega tolles Jahr. Corona wird endlich verschwinden. Im Sommer wird die Sonne scheinen und meine Kinder räumen freiwillig auf. Immer positiv denken…

Das neue Jahr begann/beginnt ganz gemütlich bei einer Runde Monopoly und der Geburtstagsfeier des Neujahrsneffen. 

Ich freue mich auf viele Ausflüge mit den Kindern, Wanderungen, ausgedehnte Spaziergänge und Zeit mit meinem Mann.

Ich freue mich weniger auf das viele Unkraut, das auch dieses Jahr wieder entfernen muss.

Ein erstes Mal in 2022 werde ich ein sportliches Jahresprojekt angehen. Dazu gibt es hier bald mehr Informationen

Ein letztes Mal in 2022 werde ich Windeln bei meinem eigenen Kind wechseln. Wir gehen das große Thema Töpfchen an.

Wünsche, die ich mir erfüllen werde: Die Gästetoilette benötigt unbedingt ein Update. 2020 haben wir das Badezimmer erneuert. Dieses Jahr nun das Gäste-WC. Ich bin gespannt.

Wünsche, von denen ich nicht weiß, ob sie wahr werden können: die Geburtstagsfeier meiner Tochter. In den letzten zwei Jahren musste ich ganz kleinen Kreis gefeiert werden, weil jeweils eine paar Tage vorher ein Lockdown ausgerufen wurde.

Das muss / möchte ich neu (er)lernen: Richtig gut zeichnen können.

Meine Urlaubspläne: Es gibt noch keine Termine, aber wir haben vor ein Wochenende in Baden-Baden zu verbringen und das Casino zu besuchen, Schloss Neuschwanstein im Schnee zu besichtigen, Wandern in Tirol, Übernachten in einem großen Holzfass und einmal an die Nordsee.

Das bleibt: Familie

Das werde ich 2022 (ver)ändern: Nein zu sagen, wenn mein Bauch ein Nein-Gefühl hat.

Ein Projekt für das neue Jahr: Meine Frühlings- und Sommergarderobe mit ein paar selbst genähten Teile zu ergänzen.

Das werde ich 2022 mal jemandem sagen: Hallo Baby! Schön, dass Du da bist / herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit!

Das Jahr 2022 als Farbe: Kunterbunt, wie mein Leben!

Mein Motto für 2022: Du kannst den Wind nicht ändern, aber Du kannst die Segel anders setzen.

Was ich 2022 lesen möchte: spannende Krimis. Wenn Ihr einen Tipp habt, immer her damit 😉

Was ich 2022 besuchen möchte: Wir waren noch nie an der Nordsee. Vielleicht klappt es dieses Jahr.

Das nehme ich an Ideen aus 2021 mit: Oje, die Liste ist ewig lang. Um mal eines zu nennen, selber geschnitzte Stempel

Das nehme ich an Erfahrungen aus 2021 mit: Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt. Und immer cool bleiben.

Das lasse ich definitiv im Jahr 2021 zurück: Mich über die Dummheit anderer Leute aufzuregen.

Mein größter Wunsch fürs neue Jahr: Dass meine Familie, insbesondere meine Eltern und Schwiegereltern, gesund bleiben und noch viele schöne Tage haben werden.

Das waren also meine 22 für eine frohes 2022.

Liebe Grüße Vanessa

648 Views
About Author

Hi, ich bin Vanessa und lebe mit meinem Mann und unseren beiden Kindern in Baden-Württemberg auf dem schönen Land. Ich liebe es mich kreativ auszutoben. Egal ob Nähen, Basteln, Malen, Kochen oder Backen - ich probiere alles aus! Hier auf meinem Blog möchte ich Dir einen Einblick in mein kreatives Leben geben!

4 Comments

  • Nähbegeisterte
    15/01/2022 at 16:31

    Liebe Vanessa,
    das wird ein spannendes Jahr bei dir Nicht nur die Renovierung sondern auch das Töpfchenthema. Da wünsche ich gute Nerven für alles was vielleicht nicht gleich klappt. Ich finde du kannst richtig gut zeichnen und der Rest könnt mit Übung und Erfahrung. Ich freue mich auf dein Sportprojekt und bin gespannt ob du es hier zeigst. Ich habe mein persönliches Programm auch wieder in Angriff genommen und hoffe es klappt… .

    Viele liebe Grüße deine
    nähbegeisterte Andrea

    Reply
    • Freulein Linka
      21/01/2022 at 15:07

      Liebe Andrea, vielen Dank. Ich habe vor über mein Sportprojekt hier monatlich zu berichten. Ich wünsche Dir viel Erfolg für Dein Projekt!
      Liebe Grüße Vanessa

      Reply
  • ELFi
    16/01/2022 at 06:30

    Servus Vanessa,
    nein zu sagen ist auch mir lange Zeit schwer gefallen, aber seit ich auf meinen Bauch höre, mir „nein“ nicht nur denke sondern auch sage, geht es mir wirklich besser und das tut Geist und Körper unbeschreiblich gut! Zeichnen zu können musst du nich erst lernen – du kannst es definitiv schon. Und sehr gut noch dazu. Also ich bin zumindest begeistert von deinen Kreationen! Ich wünsche dir gutes Gelingen für deine Vorhaben, ich sag nur Töpfchen, und freue mich auf ein kreatives Jahr auf deinem Blog, den ich oft und gerne besuche! Liebe Grüße
    ELFi

    Reply
    • Freulein Linka
      21/01/2022 at 15:08

      Huhu ELFi, vielen lieben Dank.
      Liebe Grüße Vanessa

      Reply

Leave a Reply