Instagram

Follow Me!

genäht für große Sew-Alongs

Frühlingsparka Sew Along – Woche 2: Stoffauswahl

14. März 2016

Hallo,

in der ersten Woche des Wind & Wetter Parka Sew Along von Seemannsgarn ging es um die Auswahl der Schnittversion. Ich habe mich dazu entschlossen den langen Parka mit Reißverschluß, Blende, aufgesetzten Taschen und Schulterpasse zu nähen.

In Woche 2 steht die wohl interessanteste und zugleich schwierigste Entscheidung an: die Stoff- und Materialwahl. Fredi hat die in Frage kommenden Stoffe und Materialien auf ihrem Blog näher beleuchtet und gibt Einblicke zu Ihrer Stoffwahl.

Ich hingegen habe meine bereits getroffen. Als ich letzte Woche im Nähcafe im Stoffmädle war, wollte ich mir eigentlich nur Inspirationen holen – habe aber dann auch gleich gekauft. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die lieben Mädels vom Nähcafe dir mir bei der Auswahl der Farben zur Seite standen. Bei meiner Materialwahl habe ich mich gleich zwei Mal auf neues Terrain gewagt.

Zum einen habe ich mich entschieden den Parka aus Softshell zu nähen. Ich finde die Eigenschaften von Softshell wirklich praktisch da es doch ein wenig Wind abweisend, weich und innen leicht warm ist und trotzdem Atmungsaktiv. Ich habe bisher noch nie Softshell vernäht und bin schon sehr gespannt wie das Material sich beim nähen verhält.

Zum anderen habe ich einen Baumwollstoff mit farbenfrohen Skulls für die Highlights und Akzente wie das Innenfutter der Kapuze und Taschen ausgesucht. Wer mich ein bischen kennt und meinen Blog schon länger liest weiß, dass Totenköpfe sowas von überhaupt gar nicht meins sind und noch nie waren. Ich weiß selbst gar nicht warum ich den Stoff genommen habe. Ich denke ich wollte einfach mal was neues ausprobieren und meinen „näherischen Horizont“ erweitern. Manchmal muss man auch was wagen… 😉 Ich hoffe sehr dass ich die Stoffwahl nicht bereue.

Desweiteren habe ich noch einen roten Reißverschluss und eine blaue Kordel sowie Kordelstopper mitgenommen.

 

So meine Lieben werde jetzt die Stoffe noch in der Waschmaschine versenken und sobald sie getrocknet sind mit dem Zuschnitt beginnen.

Mehr zum Thema gibts dann nächste Woche!

Liebe Grüße Eure

Freulein Linka unter Post

 

 

||||| 0 I Like It! |||||

    Leave a Reply