Instagram

Follow Me!

genäht für kleine

Kirschen in Bommellaune und Coverliebe

5. September 2017

Hallo Ihr Lieben,

erst einmal ein herzlichen Hallo an den September. Schön das du wieder da bist. Dieser Monat läutet zwar in der Regel das Ende des Sommers ein aber auch den Anfang des Herbstes – meiner liebsten Jahreszeit. Ich liebe die Farben im Herbst, wenn sich die Bäume in allen Braun- und Erdtönen färben und warme goldene Sonnenstrahlen uns wärmen. Morgentau der auf den Gräsern glitzert und meine kleine mit Taschen voll Kastanien vom Kindergarten heim kommt! Der Herbst ist einfach wunderbar!

Ganz klar dass auch die Garderobe an die doch schon recht kalten Tage angepasst werden muss. Mein erstes Herbststück ist eine dreier Kombi für Lina. Pulli, Jeggings und Schal – alles noch aus Jersey damit es beim Spielen nicht zu warm wird.

Fangen wir von oben nach unten an. Als Pulli habe ich den Schnitt „Fisherman´s“ aus der aktuellen Ottobre Design Kids Fashion 04/2017 genäht. Das besondere an dem Pulli sind die aufgesetzen Schulterpatches sowie der Übergang des Rückteils auf das Vorderteil rechts und links unten. Sowohl die Patches als auch der Übergang habe ich mit der Coverlock verschönert. Ich habe mir vor kurzem bei der Nähwelt Flach verschiedene Bauschgarn-Farben bestellt. Bisher hatte ich nur schwarz und weiß da. Durch Bauschgarn wird der Stich schöner und Fehlstiche minimiert. Da ich aber ein kleiner Sparfuchs bin (ich wohne nahe dem Schwaben-Ländle) kommt Bauschgarn bei mir nur in den Greifer, die anderen drei Konen bestücke ich mit Overlockgarn (Toldi von Gütermann). Das klappt bei mir und meiner Janome Cover Pro 2000 super!

Ich habe den Pulli in der Größe 98 genäht, Lina schwankt momentan zwischen 98 und 104 dennoch ist der Pulli zu groß geworden. Ehrlicherweiße muss ich aber sagen das ich nicht nachgemessen habe, ich mache das eher nach Gefühl. Bei Kindersachen ist es auch gar nicht so ärgerlich wenn die Kleidung etwas Luft hat da sie in jedemfall noch reinwachsen. Das Motiv ist allerdings nicht ganz so Herbstlich. Ich hatte noch einen schönen Jersey mit Kirschen im Schrank liegen und entschied mich diesen einfach mal zu vernähen. Vom rumliegen wird er ja nicht besser 😉 Gekauft hatte ich diesen im Frühjahr bei Stick&Style. Auch den farblich passenden Uni Jersey ich hellrosa habe ich dort gekauft.

Passend zum Pulli gab es dann noch eine Jeggings aus Jeans-Jersey und dem Uni Jersey vom Pulli. Auch dieser Schnitt stammt von der Ottobre Design Kids Fashion Ausgabe 04/2016. Das besondere an diesem Schnitt ist die Unterteilung vorne und hinten. Hat so ein bischen was von einer Reiterhose. Von diesem Schnitt nähe ich definitiv noch gaaanz viele! Auch hier habe ich wieder die Größe 98 genäht. Die Passform ist dieses mal super!

Zu guter letzt gabe es noch ein Dreieckstuch von Schaumzucker nach dem Schnittmuster „Four Seasons“. Und da Bommel schon fast wieder out sind, habe ich sie endlich vernäht (ihr kennt mich ja 😉 ). Somit ist unser erstens Herbstoutfit komplett.

Ich wünsche euch eine tollen Dienstag!

LG Vanessa

Verlinkt zu Creadienstag, Handmade on Tuesday, Dienstagsdinge, Kiddikram

 

||||| 0 I Like It! |||||

    Leave a Reply