Nähen für Erwachsene

ein Winterkleid für mich

15. Februar 2018

Hallo Ihr Lieben,

auch in der kalten Jahreszeit kann man Kleider sehr gut tragen. Wenn sie denn aus geeigneten Material sind. Bisher habe ich Kleider für den Winter immer aus Sweat oder Jersey genäht, dazu eine dicke Strumphose und fertig war das Outfit. Dieses mal habe ich mich an einen neuen Stoff getraut: Twill.

Bei dem von mir bestellten Twill handelt es sich um eine weiche nicht allzu feste Variante. Die Oberfläche ist leicht angeraut und fühlt sich an wie ein Flanell-Hemd also richtig weich und kuschelig – genau das richtige für diese Jahreszeit.

Da der Twill nicht dehnbar ist, musste ein Schnittmuster passend für Webware her. Zur Abwechslung musste ich nicht ewig überlegen welchen Schnitt ich verwende. Mir war sofort klar das ich  das Kleid „Laboe“ von Pech&Schwefel nähen möchte. Ich hatte dieses Kleid bereits im letzten Sommer während des probenähens genäht, allerdings als richtig leichte Sommervariante aus Crepe. Hier könnt ihr Euch die Bilder dazu nochmal anschauen.

Das nähen des Twill ging übrigens sehr leicht, im Vergleich zur Crepe-Variante war ich ruchzuck fertig. Die Arm und Rockkanten habe ich mit einem Rollsaum umkettet. Das gefiel mir am besten. Da das Kleid keinen Reißverschluss hat ist es um die Taille ein bischen weiter geschnitten, schließlich muss man es auch anziehen können. Um die Silhouette wieder herzustellen eignet sich ein Gürtel perfekt.

Übrigens den tollen Blumen-Twill habe ich letzten Juni bei Stoff&Stil bestellt. Allerdings ist er mittlerweile ausverkauft.

Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag!

LG Vanessa

nimm mich mit zu Pinterest:

 

Verlinkt zu RUMS, Lieblingskleider

||||| 1 I Like It! |||||
  • Reply
    Patricia
    15. Februar 2018 at 9:18 am

    Ein sooo schönes Kleid. Der Stoff passt super zum Schnitt! Auch die weiten Ärmel gefallen mir sehr gut! Viel Spass beim Tragen! LG Patricia

    • Reply
      Freulein Linka
      18. Februar 2018 at 1:05 pm

      Hallo Patricia, vielen lieben Dank! Manchmal weiß man vorher nicht ob Schnitt und Stoff zusammen passen. In diesem Fall hat es wirklich sehr gut geklappt! LG Vanessa

  • Reply
    Heike Tschänsch
    15. Februar 2018 at 9:19 am

    Das ist ein tolles Kleid, welches hervorragend zu dir passt.
    Stoff & Stil hat sehr schöne Stoffe im Angebot, Da schaue ich auch gerne rein.
    Liebe Grüße von Heike

    • Reply
      Freulein Linka
      18. Februar 2018 at 1:06 pm

      Hallo Heike,
      vielen lieben Dank! Ich kaufe auch gerne bei Stoff&Stil da bekommt gerade im Bereich Webware und Viskose sehr schöne und auch ausgefallene Stoffe.
      LG Vanessa

  • Reply
    Katja
    15. Februar 2018 at 9:21 am

    Sehr, ehe schönes Winterkleid! Und das Licht auf den Fotos wieder mal ne Wucht!
    Bei Twill muss ich auch automatisch an ein Flanellhemd denken – beides so schön kuschlig!

    Liebe Grüße,
    Katja

    • Reply
      Freulein Linka
      18. Februar 2018 at 1:08 pm

      Liebe Katja,
      dankeschöne 😉 mit dem Licht hatte ich wirklich Glück, ich glaub das waren die einzigen Sonnenstrahlen im Januar die ich erwischt habe.
      LG Vanessa

Leave a Reply