Nähen für Erwachsene

Mein elegantes Umstandskleid

DIY Nähen | einfach und schnell genähtes Umstandskleid und Stillkleid ideal für Anfänger freuleinlinka.de

Hallo Ihr Lieben,

und weiter geht es mit selbst genähter Umstandsmode für den Sommer. Vor kurzem habe ich hier schon mein sommerliches Umstandsoutfit bestehend aus bequemen Shirt und Short vorgestellt, heute zeige ich Euch mein elegantes Umstandskleid.

DAS MUTTI-KLEID

auf der Suche im Web nach einem umstandstauglichen Kleid bin ich bei Annas-Country gelandet. Das E-Book Mutti-Kleid wurde zwar speziell für stillende Mütter konzipiert enthält aber so viele Varianten das jede Frau es nähen und tragen kann. Folgende Versionen sind im Schnitt enthalten:

  • Basic-Version mit Rundhals (ohne Stillversion)
  • Stillversion
  • Tiefen oder normalen Vorder- und Rückenausschnitt
  • Brustabnäher
  • Lange, Kurze oder ohne Ärmel
  • Knielang, Maxi oder Tuniklänge
  • Umstandsversion

Ihr seht, das Schnittmuster bietet jede Menge Varianten. Ausgelegt ist der Schnitt für Jersey und Sommersweat. Die Größe geht von XS-XXL. Die Anleitung ist sehr ausführlich inkl. detaillierten Bildern und auch für Anfänger verständlich.

DIY Nähen | einfach und schnell genähtes Umstandskleid und Stillkleid ideal für Anfänger freuleinlinka.de

MEIN UMTSANDSKLEID

Ich habe mich für die Variante mit Umstands- und Stillversion entschieden. Die Länge ist irgendwo zwischen Knie und Midi und 3/4 Ärmel. Genäht habe ich es aus dem wunderschönen Modal „Krysanteemi“ von Lillestoff, designed von Mia Maigrün. Gekauft habe ich den Stoff 2018 auf dem Lillestoff-Festival, nun wurde er endlich verarbeitet.

DIY Nähen | einfach und schnell genähtes Umstandskleid und Stillkleid ideal für Anfänger freuleinlinka.de

In der Überschrift steht ja „elegantes“ Umstandskleid. Für einige von Euch mag dieses Kleid eher legere oder sogar alltagstauglich sein. Für mich aber ist definitiv elegant, da ich sonst eher sportlich/bequem unterwegs bin.

DIY Nähen | einfach und schnell genähtes Umstandskleid und Stillkleid ideal für Anfänger freuleinlinka.de

Ich habe bereits eine weitere Version des Mutti-Kleid zugeschnitten, dieses mal wird es eine Tunika im Streifenlook. Mal schauen wie darin die Kugel aussieht. 😉

Liebe Grüße Vanessa

Verlinkt zu Sewlala und Du für Dich

zum mitnehmen

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    formspielerins werke
    25. Juli 2019 at 6:37 pm

    Siehst gut aus und das Kleid ist auch ganz fein! 🙂 Regina

    • Reply
      Freulein Linka
      26. Juli 2019 at 10:07 am

      Hallo Regina!
      Ich danke Dir sehr!
      LG Vanessa

  • Reply
    Claudia Rettig
    25. Juli 2019 at 7:46 pm

    Super schön du siehst sehr gut aus

    • Reply
      Freulein Linka
      26. Juli 2019 at 10:07 am

      Hallo Claudia!
      Vielen lieben Dank!
      LG Vanessa

  • Reply
    Stef
    25. Juli 2019 at 10:13 pm

    Hmmm, sehr schön anzuschauen. Wahrscheinlich ist es egal, was Du an hast. ;o)
    Wobei, da muss ich fragen, trägst Du ein Shirt drunter oder gehört das Schwarze zum Kleid dazu?
    Ich bin sehr gespannt auf die Streifen-Version…
    LG Stef

    • Reply
      Freulein Linka
      26. Juli 2019 at 10:06 am

      Hallo Stef!
      😉 das ist lieb von Dir, vielen Dank! Der Schwarze Einsatz ist im Schnitt enthalten, den habe ich aber total vergessen mit einzunähen und musste ich nachträglich als das Kleid schon fertig war noch irgendwie reinfriemeln. Normalerweise wird der Aschnitt mit Schulternaht, Armkugel und Seitennaht vernäht, dann sitzt er auch perfekt. Ich habe ich nur noch mit ein paar Stichen an Schulternaht und Seitennaht befestigen können, da ich nicht alles wieder auftrenne wollte. Ich traue da dem Modal nicht so recht was die Löchrigkeit angeht. Daher sitzt mein Ausschnitt auch nicht ganz perfekt. Aber mich stört das gar nicht.
      LG Vanessa

    Leave a Reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen