Menü
Flammkuchen mit Kürbis
Rezepte

Rezept | Flammkuchen mit Kürbis

Bevor so langsam der Frühling Einzug hält, möchte ich Dir noch ein eher klassisches Wintergericht vorstellen. Flammkuchen mit Kürbis. Ich habe in der Ecke meiner Vorratskammer doch tatsächlich noch einen kleinen Hokkaido-Kürbis gefunden. Mein erster Gedanke war ich mache wieder eine leckere Kürbissuppe mit Kokosmilch. Aber da in den letzten Monaten schon ziemlich oft Kürbissuppe auf unserem Speiseplan stand wollte ich mal etwas anderes ausprobieren. Und da ich im Kühlschrank noch einen Dinkel-Flammkuchenteig hatte war spontan die Idee, beide zu vereinen. Und einen leckeren Flammkuchen mit Kürbis zu machen.

Kürbis-Flammkuchen

Mein Mann meinte das dies eine meiner Besten Rezept-Ideen in letzter Zeit war. Er hat fast zwei Flammkuchen verdrückt, so gut hat es ihm geschmeckt. Die Tochter war vom Kürbis nicht ganz so angetan aber bei Kindern ist das nichts Ungewöhnliches.

Ich fand die Kürbis Variante auch super und daher möchte ich gerne mit Dir das Rezept teilen. Die Grundzutaten sind fast wie bei jedem anderen Flammkuchen-Rezept:

Flammkuchen mit Kürbis

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Rezept für 1 Flammkuchen

Das-wird-benötigt

  • 1 Flammkuchenteig
  • 1 kleiner Hokkaido-Kürbis
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 50 gr Salami
  • 50 gr Speck
  • 100 gr Frischkäse
  • Salz & Pfeffer

Arbeitsschritte

1

Flammkuchenteig auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen. Backofen auf 200 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.

2

Hokkaido-Kürbis wasche, halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und ebenfalls in feine Streifen schneiden.

3

Den Flammkuchenteig mit dem Frischkäse bestreichen und anschließend mit Kürbis, Zwiebeln, Salami und Speck belegen.

4

Im Backofen ca. 10 min. bei 200 Grad knusbrig backen, bis der Rand leicht gebräunt ist.

269 Views

About Author

Hi, ich bin Vanessa und lebe mit meinem Mann und unseren beiden Kindern in Baden-Württemberg auf dem schönen Land. Ich liebe es mich kreativ auszutoben. Egal ob Nähen, Basteln, Malen, Kochen oder Backen - ich probiere alles aus! Hier auf meinem Blog möchte ich Dir einen Einblick in mein kreatives Leben geben!

2 Comments

  • Kia
    23/03/2021 at 11:27

    Liebe Vanessa,

    das ist ja eine tolle Idee zur Kürbisverwertung!
    Danke.

    Liebe Grüße
    Kia

    Reply
    • Freulein Linka
      23/03/2021 at 16:00

      Vielen Dank Kia! Sag mal, gibt es eigentlich einen Trick wie man bei Dir einen Kommentar hinterlassen kann?
      LG Vanessa

      Reply

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen